Geschichten vorlesen und Lieder singen

Dieser Inhalt ist blockiert, weil die Video-Cookies nicht akzeptiert wurden.
Nur Video Cookies akzeptieren

Besuchen Sie Michael Olaf um mehr Videos zu sehen

Erschaffen Sie eine Welt voller Geschichten und Lieder

  • Suchen Sie weiterhin nach hochwertigen Büchern mit schönen Illustrationen und Geschichten aus dem wahren Leben.
  • Suchen Sie weiterhin nach Büchern, die die Sprachexplosion Ihres Kindes unterstützen. Wenn Ihr Kind ein starkes Interesse an Werkzeugen hat, können Sie ihm nicht nur die echten Werkzeuge - Hammer, Schraubenzieher, Bohrmaschine usw. - zeigen, sondern auch nach Büchern suchen, die diese Interessen unterstützen, z. B. Bücher mit farbenfrohen Illustrationen von Werkzeugen oder ein Buch über einen Schreiner.
  • Pop-up- und Klappenbücher sind in diesem Alter sehr attraktiv und eignen sich hervorragend, um die Interaktion mit den Wörtern in einem Buch zu fördern.
  • Kleinkinder werden weiterhin Bücher mit vertrauten Abläufen und Situationen mögen, aber sie beginnen sich auch für Bilder zu interessieren, die mit Informationen, Aktionen und Details gefüllt sind.
  • Suchen Sie nach Liedern, die eine komplexere Sprache und Struktur haben. Ihr Kind kann in dieser Phase schon viele Wörter verstehen, also sollten Sie diesen Wissensdurst weiter stillen, indem Sie diese anbieten.
  • Liederbücher mit Refrains, Soundeffekten oder Aktionen zum Nachahmen sind für dieses Alter besonders gut geeignet.
  • Bücher mit Rhythmus, Reimen und Wiederholungen fördern die Lese- und Schreibfähigkeiten.

Verbinden Sie Ihr Kind mit Geschichten und Liedern

  • Wenn Ihr Kind mit einem Buch vertraut ist, können Sie ein Gespräch über die Personen und Ereignisse in der Geschichte führen und die Erfahrungen Ihres Kindes mit denen im Buch vergleichen.
  • Wenn Sie vorhersehbare Bücher mit sich wiederholendem Text und Bildern lesen, die zum Text passen, machen Sie beim Vorlesen eine Pause, damit Ihr Kind ein Wort oder einen Satz ergänzen kann.
  • Denken Sie sich Bewegungen zu den Lieblingsliedern Ihres Kindes aus, damit Sie sie gemeinsam ausführen können. Die Bewegungen helfen Ihrem Kind, die Bedeutung zu verstehen und zu interpretieren.

Nehmen Sie sich Zeit, um mit Ihrem Kind zu lesen und zu singen

  • Sorgen Sie dafür, dass im Tagesablauf Ihres Kindes weiterhin Platz und Zeit für das Vorlesen und Singen von Liedern ist, und dass dies ein wichtiger Bestandteil der Schlafenszeit ist. Eine ruhige Geschichte, die Sie Ihrem Kind abends im Bett vorlesen, kann wunderbar dazu beitragen, dass es schläfrig wird und den Tag ausklingen lässt.

Beispiele für Bewegungsspiele für dieses Altern

Kopf, Schultern, Knie und Fuß

Kopf, Schultern, Knie und Fuß, Knie und Fuß Kopf, Schultern, Knie und Fuß, Knie und Fuß Hände berühren die genannten Körperteile Und Augen, Ohren, Nase und Mund Hände berühren die genannten Körperteile Kopf, Schultern, Knie und Fuß, Knie und Fuß Hände berühren die genannten Körperteile [Sie und ihr Kind berühren einfach die genannten Körperteile während sie das Lied singen. Sobald sie beide sicher sind, kann es schneller gehen. Später können sie bspw. bei 'Kopf', oder 'Schulter' oder 'Zeh' schweigen und ihr Kind übt sich dabei, das Wort nicht auszusprechen, aber dieses zu denken.

Kannst du ein Sonnenstrahl sein?

Erwachsene
Kannst du ein ein Sonnenstrahl sein
Ein Sonnenstrahl, ein Sonnenstrahl?
Kannst du ein ein Sonnenstrahl sein
Dann zeig mir was du tust

KInd
Ich kann ein Sonnenstrahl sein
Ein Sonnenstrahl, ein Sonnenstrahl?